Momentous Oddities - Paralabs

Artikelnummer: 20142

52,50 €
ODER

2012 haben Thomas Heine und Reiner Mees über das Thema Sinn und Bedeutung referiert. Der springende Punkt dieser Vorträge war der, dass es nach Ansicht der beiden Autoren zuviele sinnlose mentale Präsentationen gibt, denen es nicht gelingt, die Menschen auch tatsächlich zu berühren.
Dieses Seminarbuch der Paralabs greift diesen Zustand perfekt auf und zeigt Prämissen und Ideen, welche Ihre Zuschauer auch tatsächlich berühren und mitnehmen. Sie erhalten detailliert Auskunft darüber, wie Routinen und Präsentation so konzipiert werden können, dass Ihre Mentaldarbietung für den Zuschauer zu einem tatsächlichen Erlebnis wird. Thomas Heine und Rainer Mees zeigen Ihnen Effekte, die veranschaulichen, wie Sie sehr subtil eine emotionale Verbindung zu Ihren Zuschauern herstellen können. 

Die beiden haben sich dazu entschieden, sich auf zwei spezielle Themenbereiche zu konzentrieren. Zum einen auf den Mehrwert klassischer Effekte, zum anderen auf die Vermittlung von Werkzeugen für wirkliche, intuitive persönliche Lesungen. 

Es wird um einige nostalgische Geschichten gehen, von denen jede einen Hauch Melancholie besitzt. Sie werden lesen, wie Sie Ihre Routinen aufbauen müssen, um diese besondere Stimmung zu erreichen. Sie werden erfahren, wie Mentaleffekte angepasst werden können, damit sich diese in Ihrer traditionellen Wirkung und im Ergebnis von den anderen unterscheiden. 

Außerdem erfahren Sie, wo Sie solche Effekte zeigen können und wie diese in bestimmten Situationen angepasst werden können. 

Das Buch hat einen Umfang von 123 Seiten, 4-farbig gedruckt im Softcover und ist englischsprachig



 

Sprache

Englisch

Lieferzeit

Lieferbar