BISH BASH BOSH (oder: Eins - Zwei - Drei ... wo ist denn nur das Ei?)

Artikelnummer: 8366

225,00 €
ODER
Sie zeigen vier Holzsockel vor. Auf einem steht ein Eierbecher mit einem Ei darin. Mit vier umgedrehten Polystyrolbechern werden alle vier Sockel bedeckt. Ein Zuschauer bringt die vier abgedeckten Sockel durcheinander, während Sie dem Geschehen den Rücken zuwenden. Mit speziellen Zahlenkarten werden nun nacheinander drei Becher bestimmt, die Sie und der Zuschauer abwechselnd mit einem Holzhammer zerschlagen - BISH, BASH, BOSH! Auf wundersame Weise engehen Sie einer Riesensauerei: Wenn Sie den letzten verbliebenen Becher hochheben, kommt darunter das unversehrte Ei zum Vorschein.

Sie kennen sicherlich ähnliche Trickausstattungen, die mit martialisch anmutenden Messern daherkommen. Hier haben Sie eine Variante, die Sie bedenkenlos auch für Kinder vorführen können, ohne auf den starken Grundeffekt verzichten zu müssen.

Sie erhalten
  • vier runde hölzerne Sockel (auf einem davon ist ein Eierbecher montiert)

  • einen Holzhammer

  • Ein Schild mit der Aufschrift 'BISH BASH BOSH' sowie einen Holzsockel als Halter für dieses Schild

  • vier Zahlenkarten, nummeriert von 1 bis 4

  • einige Polystyrolbecher als Vorrat (solche Becher gibt es preiswert in jedem Supermarkt)

  • zusätzliche Vorführideen von Wayne Dobson und John Palfreyman

  • Sie erhalten ausgesprochen schöne Requisiten. Alle Holzgegenstände sind in feiner Handarbeit aus ausgesuchten Harthölzern hergestellt, und es macht Spaß damit zu zaubern.
  • Lieferzeit

    Lieferbar